EMS-GRIVORY an der "besten Fakuma aller Zeiten"

Vom 14. bis 18. Oktober 2014 fand in Friedrichshafen (Deutschland) die 23. Fakuma statt. Die diesjährige Ausgabe der Kunststoff-Messe konnte wieder einen neuen Besucherrekord verzeichnen und auch für EMS-GRIVORY gab es viel Grund zur Freude.

Nach der K Messe vom vergangenen Jahr stand für EMS-GRIVORY in diesem Herbst wieder die Fakuma im Messekalender. Die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung im deutschen Friedrichshafen ist – an ihrer Bedeutung gemessen – hinter der K die zweitwichtigste Kunststoff-Fachmesse weltweit. Der Anlass hat auch dieses Jahr wieder einige Rekorde aufgestellt. 45'689 Besucher aus 117 Ländern tummelten sich während der fünf Messetage in den Ausstellungshallen und besuchten die Stände von 1'772 Ausstellern aus 36 Nationen. Aufgrund dieser blendenden Zahlen erklärten die Messeveranstalter die 23. Ausgabe kurzerhand zur "besten Fakuma aller Zeiten".

Diverse neue Projekte lanciert

Auch für EMS-GRIVORY gab es viel Grund zur Freude. Am neuen und grosszügiger gestalteten Stand konnten knapp 700 Besucher registriert werden – rund sechs Prozent mehr als im Jahre 2012. Bei feinem Bündner Wein sowie Fleisch- und Käseplättchen wurden viele Kontakte zu bestehenden Kunden gepflegt. Aber auch zahlreiche potenzielle neue Kunden konnten am Stand begrüsst werden.
Schwergewicht der diesjährigen Fakuma waren die Produkte Grivory GVX, Grivory LFT und Grivory HT3. Es wurden zahlreiche neue Anwendungen besprochen und bereits auf der Messe einige neue Projekte gestartet. Mit diesen Neuentwicklungen sehen unsere Kunden ein hohes Potenzial an weiteren Metallersatzprojekten. Unser Image als kompetenter Entwicklungspartner für Gewichts-und Kosteneinsparung konnte damit noch weiter gefestigt werden.

Gelungene Standparty, positives Echo

Publikumsmagnet war einmal mehr die traditionelle EMS-Standparty, die inoffiziell ja als die Kult-Messeparty gilt. Am rappelvollen EMS-Stand heizte Sänger Joe Whitney mit seiner Band "The Street Live Family" und den "Cocktail Divas" der gut gelaunten Besuchermenge kräftig ein. Die Party war wieder ein voller Erfolg.
Und nicht nur die Party, auch der gesamte Messeauftritt kann als Erfolg gewertet werden. Da und dort gibt es noch Verbesserungspotenzial, aber insgesamt verteilte das EMS-Team in der abschliessenden Umfrage gute bis sehr gute Noten für die Fakuma 2014. 

Ich möchte mich an dieser Stelle beim Standpersonal, dem Service-Team und allen weiteren involvierten Personen für ihr Engagement bedanken und freue mich bereits auf die nächste Fakuma. Diese findet vom 13. bis 17. Oktober 2015 statt.

Standparty

Joe Whitney & StreetLIVE Cocktail Divas

Bilder

Reger Betrieb: Auf dem Messestand von EMS-GRIVORY konnten knapp 700 Besucher begrüsst werden.
Zahlreiche Kundengespräche konnten während der Messe geführt werden.
An der Standparty war der Stand von EMS-GRIVORY rappelvoll.
Die "Cocktail Divas" heizten dem Publikum tüchtig ein.

Pressekontakt

Andreas Müller

Andreas Müller
Leiter Kommunikation


Tel. +41 81 632 72 50
andi.muelleremsgrivory.com