EMS-GRIVORY Der führende Spezialist für Hochleistungspolyamide

News

Grossaufmarsch der Aktionäre an der Generalversammlung 2017 der EMS-CHEMIE HOLDING AG

- 2'329 Personen und 92.12% der stimmberechtigten Aktien anwesend

- Schlossoper Haldenstein begeistert mit Mozarts "Die Entführung aus dem Serail"

- Ausschüttung einer Dividende von CHF 17.00 je Aktie

12.08.2017

Der Einladung an die Generalversammlung der EMS-CHEMIE HOLDING AG in Domat/Ems folgten die Aktionäre am 12. August 2017 mit einem Grossaufmarsch von 2'329 Personen. Insgesamt waren 19'969'586 Namenaktien vertreten, was 92.12% sämtlicher stimmberechtigter Aktien entspricht.

Die jungen Solistinnen und Solisten der Schlossoper Haldenstein, begeisterten die Aktionäre mit ihrem stimmgewaltigen Auftritt und Mozarts Oper "Die Entführung aus dem Serail". Den Schlusspunkt des offiziellen Teils setzte der renommierte Tambourenverein Domat/Ems unter der Leitung von Andri Seglias.  

Ein weiterer Höhepunkt waren die von EMS-Mitarbeitern und EMS-Kunden präsentierten innovativen Anwendungen aus EMS-Spezialkunststoffen, welche sie gemeinsam in "Industriepartnerschaften" entwickelten. Um die Robustheit und die Wendigkeiten von EMS-Spezialkunststoffen im Motorrad zu demonstrieren, fuhr der Schweizer Motocross-Fahrer Alex Zanetta sogar mit seinem Motorrad mitten durch die Aktionäre und mit einem Sprung über die Bühne!

Im offiziellen Teil stimmte die Generalversammlung allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Den Aktionären wird eine ordentliche Dividende von CHF 13.00 brutto sowie eine ausserordentliche Dividende von CHF 4.00 brutto je dividendenberechtigter Namenaktie ausgeschüttet. Diese wird ab dem 17. August 2017 zur Auszahlung gelangen. Ab dem 15. August 2017 wird die EMS-Aktie ohne Dividende gehandelt.

In den Verwaltungsrat wurden der bisherige Präsident Dr. Ulf Berg, sowie die Mitglieder Magdalena Martullo, Dr. Joachim Streu und Bernhard Merki für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt. Als Revisionsstelle gewählt wurde neu die Ernst & Young AG, Zürich. Dr. iur. Robert K. Däppen wurde für ein weiteres Jahr in seinem Amt als unabhängiger Stimmrechtsvertreter bestätigt.

Im extra verlängerten Festzelt auf dem Werkplatz Domat/Ems erhielten die Aktionäre wiederum ein geschmackvolles Mittagsmenü serviert. 8 Köche der Cantinetta Bialla mit 46 Helfern der Männerriege Tamins und der Landfrauen waren für die Zubereitung von 187 kg Blattsalat, 103 kg Bündnerfleisch, 695 kg Bratenfleisch, 386 kg Bohnen, 463 kg Kartoffeln sowie 104 kg Schokoladenmousse verantwortlich. Das 3-Gänge Mittagessen wurde den 2'329 Anwesenden von 108 Mitgliedern von Vereinen aus der Region serviert.

Im Anschluss standen die sehr beliebte Ausstellung* zur Geschichte der EMS-CHEMIE (bereits knapp 21'000 Besucher) sowie das erste Bündner Science Center EMSORAMA** (über 8'900 Besucher) zur freien Besichtigung offen.

* Die Ausstellung "Die unglaubliche Geschichte der EMS-CHEMIE" ist für Gruppen kostenlos auf Voranmeldung zugänglich. E-Mail: ausstellung@emschemie.ch, Tel: +41 81 632 78 78, Informationen: www.ems-group.com.

** Das erste Bündner Science Center "EMSORAMA" ist für Gruppen ab 10 Personen kostenlos und auf Voranmeldung zugänglich. Anmeldung unter: www.emsorama.ch oder Tel: + 41 81 632 78 78.

Downloads

EMS GV 2017(JPG, 8.4 M)
EMS Voll abgefahren(JPG, 10.8 M)
EMS Alex Zanetta(JPEG, 1.2 M)