EMS-GRIVORY Product overview

Grilon

Grilon - Premium polyamide

Premium Polyamid

Grilon® ist der Markenname von EMS-GRIVORY für technische Thermoplaste auf Basis von Polyamid 6 und Polyamid 66.

Durch die Herstellung von speziellen Polyamid 6 und Polyamid 66-Legierungen ist es gelungen, die hervorragenden Eigenschaften von Grilon weiter zu verbessern.

Die teilkristallinen Polyamide dieser Werkstoffgruppe zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Hohe Festigkeit und Steifigkeit
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Hohe Wärmeformbeständigkeit
  • Gute Abrieb- und Gleiteigenschaften
  • Beständigkeit gegen viele Chemikalien
  • Gute elektrische Eigenschaften
  • Ökonomische Verarbeitbarkeit

Grilon eignet sich perfekt für die Verarbeitung im Spritzguss-, Extrusions- und Extrusionsblasformverfahren.

Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften wird Grilon in zahlreichen Anwendungssegmenten wie Automobil, Elektro und Elektronik, Sport und Freizeit sowie im Maschinenbau eingesetzt.

Die Grilon Typen unterscheiden sich durch die Art und die Zusammensetzung der Basispolymeren sowie deren Modifikation mit Stabilisatoren, Verarbeitungshilfsmitteln und Verstärkungsstoffen (Mineralien, Glas, Kohle- und Stahlfasern).

Typenfamilien

Grilon A PA 66
Grilon B PA 6
Grilon TS PA 66 + 6

Kontakt

EMS-CHEMIE AG, location Domat/Ems

EMS-CHEMIE AG
Unternehmensbereich
EMS-GRIVORY Europa
Via Innovativa 1
7013 Domat/Ems
Schweiz

Tel +41 81 632 78 88
Fax +41 81 632 76 65

welcomeemsgrivory.com

Map

Broschüren-Download

EMS Material Database

Grilon Logo

Extrusion

Block 1 A Polyamid 66
B Polyamid 6
TS PA66 + PA6-Legierung
Block 2 S Standardspritzguss
Z schlagzähmodifiziert
R Extrusion/Roh
F Folienqualität
EB Extrusionsblasformtype
BM Barriere Polyamid
BT Legierung
MB Masterbatch
Block 3 1.. gering schlagzähmodifiziert
2.. schlagzähmodifiziert
3.. hochschlagzähmodifiziert
.23 tiefviskos
.34,.40 höherviskos
.47,.50 hochviskos
Block 4 S verbesserte Oberflächenqualität
H spez. hitzestabilisiert
UV UV-stabilisiert
VO selbstverlöschend nach UL 94
FR flammhemmend
HM haftungsmodifiziert
W weichmacherhaltig
EC elektrisch leitfähig
LF geringe Gleitreibung
FA lebensmittelkonform
LW laserbeschriftbar
ELX Elastomer
X keine näheren Angaben

Spritzguss

Block 1 A Polyamid 66
B Polyamid 6
TS PA66 + PA6-Legierung
Block 2 G Glasfaserverstärkt
K Glaskugelverstärkt
M Mineralverstärkt
C Carbonfaserverstärkt
GM Glasfaser-/Mineralverstärkt
GK Glasfaser-/Glaskugelverstärkt
EB Extrusionsblasformtype
..Z schlagzähmodifizierte Einstellungen
GL Glasfaser-/Langfaserverstärkt
Block 3 10 bis 60 10-60% Verstärkungsanteil
Block 4 S verbesserte Oberflächenqualität
H spez. hitzestabilisiert
UV UV-stabilisiert
VO selbstverlöschend nach UL 94
FR flammhemmend
HM haftungsmodifiziert
W Wärmealterungsstabilität
EC elektrisch leitfähig
LF geringe Gleitreibung
FA lebensmittelkonform
LW laserbeschriftbar
ELX Elastomer
X keine näheren Angaben

Beispiel unverstärkt:

Beispiel verstärkt:

Modifizierung PA 6 PA 66 PA 66+6
Unverstärkt
Unverstärkt, schlagzähmodifiziert
Glasfaserverstärkt
Glasfaserverstärkt, schlagzähmodifiziert
Glasfaserverstärkt, haftungsmodifiziert
Glaskugel-, mineral-, hybridverstärkt
Selbstverlöschend
Gleitlagerwerkstoffe, leitfähig
LFT, langfaserverstärkt
Flexible Typen
Extrusionsblasformmassen